Ortsverein Einhausen                                                                                 Startseite | Über uns | Mitgliedschaft | Termine | Links | Ausbildung | Kontakt | Impressum | Jahreshauptversammlung 2018 Eine harmonische und kurzweilige Hauptversammlung liegt hinter uns. Von den Aktivitäten des DRK Ortsverein Einhausen im Jahr 2017 erzählten die Jahresberichte des Vorsitzenden Philipp Bohrer, der Bereitschaftsleitung Annette Mann und Kai Frunzke und des Schatzmeisterin Gisela Frunzke-Bosse. Leider mussten wir aber auch schlechte Nachrichten überbringen, so musste aufgrund zu weniger aktiver Helferinnen und Helfer die Arbeit der Bereitschaft vorläufig zum 31.12.2017 eingestellt werden. Den Verantwortlichen ist es aber wichtig, dass der DRK Ortsverein erhalten bleibt. Wir werden versuchen in der Zukunft wieder eine leistungsstarke Bereitschaft oder Aktivitäten in anderen Bereichen der DRK Gemeinschaften auf die Beine zu stellen. Aus diesem Grund erfolgte auch die reguläre Neuwahl des Vorstandes in normalem Turnus. Der langjährige Vorsitzende Philipp Bohrer und die Schatzmeisterin Gisela Frunzke-Bosse stellten ihre Ämter zur Verfügung und kandidierten nicht mehr für die Wahl in den OV Vorstand. Künftig wird unser Ortsverein wie folgt vertreten: Vorsitzender: Kai Frunzke stv. Vorsitzender: Hans Walter Schatzmeisterin: Annette Mann Schriftführer: Christian Claaßen Beisitzer: Christian Elbert und Sascha Schmitt. Ehrentitel für Philipp Bohrer ! Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung am 06.04.2018 kandidierte der langjährige Vorsitzende Philipp Bohrer nicht mehr für eine weitere Amtszeit.  Der Ehrenbürgermeister führte unseren Ortsvereines seit 1997 und somit seit 21 Jahren.  Als Ansprechpartner stand und steht er immer und gerne zur Verfügung. Als Würdigung seiner Verdienste hat der Ortsvorstand mit Beschluss vom 21.03.2018, mit Genehmigung des Kreisvorstandes vom 22.03.2018, nach Satzung §3(4) Philipp Bohrer zum Ehrenmitglied mit dem Titel Ehrenvorsitzender ernannt. Wir gratulieren an dieser Stelle auch nochmals recht herzlich zur verdienten Verleihung dieses Ehrentitels !